Mölltaler Geschichten Festival 2020

KURZGESCHICHTENWETTBEWERB

Die 5. Ausgabe des Mölltaler Geschichten Festivals steht bevor!

2020 steht das internationale Oberkärntner Festival ganz im Zeichen seines Themas „Achterbahn“. Der Kurzgeschichtenwettbewerb endet am 4. Mai 2020.

Ab dem 4. September werden an immer anderen Orten des Mölltals die besten Geschichten vorgelesen - diesmal in Großkirchheim, Obervellach, Winklern und Möllbrücke.

Die Mölltaler SchreibADERn werden den besten Erzählungen am 2. Oktober in Rangersdorf verliehen.

 

Eine Schreibwerkstatt und ein Buch mit den besten Geschichten rundet das Festival ab - ein Programm, das sowohl Autoren *innen wie Zuhörer *innen die Freude an der grenzenlosen Kreativität, die in Kurzgeschichten ausgedrückt wird, näherbringt.


Alles weitere auf: www.moelltaler-geschichten-festival.at