Gewichtsbeschränkung infolge Tauwetterperiode

(11.02.2020)

Da Wege und Straßen gerade in der Tauwetterperiode durch Schwerfahrzeuge sehr in Mitleidenschaft gezogen werden, verfügt die Marktgemeinde Lurnfeld als Straßenerhalter jährlich im Frühjahr auf allen Gemeindestraßen und Verbindungswegen Gewichtsbeschränkungen infolge der Tauwetterperiode. 

Die Gewichtsbeschränkung infolge der Tauwetterperiode - Fahrverbot für Fahrzeuge mit über 5 to Gesamtgewicht - ist ab Mittwoch, 12. Februar 2020 für die Tröbacher Straße in Kraft gesetzt.


Vom Fahrverbot ausgenommen werden:

  • Einsatzfahrzeuge gem. § 26 der StVO,
  • die fahrplanmäßigen Linienbusse sowie die Omnibusse, die der Schülerbeförderung dienen,
  • Fahrzeuge der Müllabfuhr, Straßenverwaltung und Milchwagen sowie
  • Fahrzeuge der Tierkörperentsorgungsges.m.b.H.


Es wird darauf hingewiesen, dass es vom Fahrverbot keine Ausnahmen gibt.